Der milde Starbucks Blonde Roast lässt dich dein Lieblingsgetränk neu erleben!

Gute Neuigkeiten für Starbucks Fans und Neulinge: Die Starbucks Blonde Röstung revolutioniert die Espresso basierten Getränke! Sie steht für einen feinen, weichen Kaffee mit ausgeprägtem Geschmack.

 

Du hast bisher auf Starbucks verzichtet, weil der Kaffee nicht dein Geschmack war? Oder du bist zwar bereits Starbucks Fan, magst aber gerne Abwechslung? Kein Problem! Der helle Starbucks Blonde Roast bietet eine ganz neue Kaffeeerfahrung und vermag sowohl treue Starbucks Fans wie auch neue Gäste mit seinem sanften Geschmack zu überzeugen.

Er steht ab sofort und dauerhaft als milde und dennoch geschmacksintensive Alternative zum beliebten Starbucks Espresso Roast, welcher seit Jahren die Grundlage aller handgemachten Espresso basierten Getränke bildet, auf dem Starbucks Menuboard.

Kreiiert von den Starbucks Meister Röstern mit mehr als 40 Jahren Erfahrung, überzeugt der Blonde Espresso Roast durch seine sanfte Textur, abgerundet durch eine leichte Zitrusnote. Er ist die ideale Alternative für alle, die ihre Espresso basierten Getränke gerne etwas milder mögen, dabei aber keine geschmacklichen Kompromisse eingehen wollen.

Die einzigartige Blonde Mischung vereinigt Bohnen aus Lateinamerika und Ostafrika. Die Lateinamerikanischen Kaffees sorgen für einen runden, sanften Geschmack, während die Ostafrikanischen Kaffees feine Zitronen-, Orangen- und Karamellnoten einfliessen lassen. Daraus ergibt sich ein Kaffee mit einem leichten Körper, milder Säure und leichten Röstnuancen, der die Sinne belebt.

Egal ob Caffè Latte, Cappucchino, Americano oder Iced Coffee – probiere jetzt dein persönliches Lieblingsgetränk als Blonde und entdecke die neue, sanfte Seite von Starbucks.

Folge Starbucks auf Instagram: @starbucksswitzerland_official.

Gewinne jetzt einen coolen Starbucks Mini-Kühlschrank


Wir lieben die Vorweihnachtszeit mit all ihren Lichtern, Weihnachtsmärkten und Dekorationen. Doch leider ist die Zeit nicht immer nur besinnlich, sondern manchmal auch ganz schön chaotisch und stressig. Geschenke besorgen, Karten verschicken, Einkäufe erledigen, Menus planen – damit man bei all dem Weihnachtstrubel dennoch den Adventszauber nicht aus den Augen verliert, gilt es, ab und zu einfach mal durchzuatmen und sich bei einem feinen Starbucks Caffè Latte im festlichen Red Cup zu entspannen.

Magische Weihnachtsmomente zum Geniessen:

  • Weihnachtsmärkte zum Schlendern und Verweilen
    Festlich geschmückte Stände mit feinen Weihnachtsleckereien, handgemachte Kunstwerke und tolle Geschenkinspirationen gehören in die Vorweihnachtszeit wie Adventskalender und Lichterkette. Weihnachtsmärkte sind ein wunderbarer Ort zum Entspannen, um Freunde zu treffen und die festliche Stimmung zu geniessen.

 

  • Weihnachtszeit ist Red Cup Zeit
    Die roten Starbucks Cups gehören nun bereits seit 1997 fest zu Weihnachten. Seither serviert Starbucks seine Weihnachtsgetränke in einem speziell dafür gestalteten Becher und trägt somit seinen Teil zur vorweihnachtlichen Stimmung auf den Strassen und in den Coffee Houses bei. Und auch den trinkfertigen Starbucks Chilled Classics Caffè Latte aus dem Kühlregal gibt es dieses Jahr wieder als Limited Edition im festlich roten Becher – erhältlich bei Migros, Migrolino und Manor.

 

  • Weihnachtsguetzli backen und verschenken
    Was wäre Weihnachten ohne Guezli? Doch dabei geht es nicht einfach nur um den Genuss der feinen Backwaren, auch die Herstellung hat Tradition. Ob alleine, mit der Familie oder mit Freunden – das „Guetzle“ ist ein traditioneller Teil der Weihnachtsvorbereitung. Dabei kommen immer wieder feine neue und natürlich klassische Sorten in den verschiedensten Formen heraus, die anschliessend liebevoll verpackt und verschenkt bzw. natürlich auch selbst gegessen werden.

 

  • Zeit mit den Liebsten verbringen
    Zeit ist gerade heutzutage ein wertvolles Gut. In der stressigen Vorweihnachtszeit wird man sich dessen oft wieder schmerzlich bewusst. Umso wichtiger, sich diese Zeit gezielt zu nehmen und sie mit seinen Liebsten zu verbringen. Familienessen, gemeinsame Ausflüge oder einfach ein Treffen zum Kaffee – Quality-Time verbindet und lädt die Batterien wieder auf.

 

  • Weihnachtsfilme stimmen auf das Fest ein
    Draussen ist es kalt und es wird früh dunkel. Die perfekte Gelegenheit, etwas mehr Zeit drin zu verbringen – und was gibt es da schöneres, als einen gemütlichen Filmeabend mit kitschigen, lustigen, romantischen oder actionreichen Weihnachtsfilmen – wir lieben sie alle.

WETTBEWERB 
Mache jetzt mit bei unserem Gewinnspiel und gewinne mit etwas Glück diesen tollen Starbucks Kühlschrank! 
Hier geht’s zum Wettbewerb (Kühlschrank wird ohne Inhalt verlost)

Züri-Wiesn – Unser Oktoberfest im Hauptbahnhof!

Vom 13. September bis zum 6. Oktober 2018 herrscht wieder Partystimmung im Zürcher Hauptbahnhof. Bei bayrischer Gemütlichkeit, kulinarischen Spezialitäten, passender Musik und der einen oder anderen Mass geht’s richtig ab!

Linda Fäh, die langjährige Begleiterin der Züri-Wiesn macht den traditionellen Anstich: am Donnerstag, 13. September 2018 um 19.00 Uhr wird das fesche Madl das Fest eröffnen und ihre vielseitigen Talente zum Besten geben. O’zapft is!

Die Züri-Wiesn lädt mit vielen attraktiven Angeboten ein. Wiesnkaiser und Wiesnkönig heissen die beiden Komplett-Pakete für 10 Personen. Da ist alles dabei, was satt, fröhlich und glücklich macht!

Am Sonntag und Montag kommen Schnäppchen-Jäger auf ihre Kosten: wer die Pakete Wiesnkaiser und Wiesnkönig bucht, spart ganze CHF 250.– pro Tisch für 10 Personen!

Neu sind auf der Züri-Wiesn auch Einzelplätze erhältlich. Das Angebot Wiesn-Single passt perfekt für alle, die alleine kommen, gute Leute kennenlernen und zusammen feiern wollen. Auf der Züri-Wiesn bleibt niemand sitzen!

Nicht verpassen: die „Züri-Wiesn – Unser Oktoberfest“ ist die lustigste Zeit im Hauptbahnhof Zürich. Nur vom 13. September bis 6. Oktober 2018. Die Plätze sind begehrt – jetzt online reservieren: www.zueri-wiesn.ch

Reset your day & gewinne den Starbucks Mini-Fridge

 

Den Zug verpasst und viel zu spät zum Termin gekommen? Von der besten Kollegin versetzt worden? Die Tickets für das Konzert der Lieblingsband sind ausverkauft? Solche und andere Situationen setzen uns unter Stress und versauen uns so richtig den Tag. Damit das nicht passiert, gilt es in solchen Momenten, uns selbst den Druck zu nehmen. Denn ändern können wir die Situation in den meisten Fällen eh nicht – und was bringt es dann, uns darüber aufzuregen? Im Gegenteil, mit Aufregung bewirken wir eher, dass noch weitere Dinge schief laufen. Positive Gedanken und Momente sind der Schlüssel, um aus diesem Teufelskreis auszubrechen: 

 

1) Tief durchatmen und Lösungen suchen

Bevor man sich über Missgeschicke allzu sehr aufregt, sollte man tief durchatmen und sich bewusst werden, dass es nichts ändert, wenn man sich darüber aufregt. Stattdessen atmen wir tief durch und überlegen uns, wie wir das Beste aus der Situation machen können. 

2) Auspowern und den Kopf frei bekommen

Wenn sich die schlechte Laune dadurch nicht vertreiben lässt, hilft es vielfach, Sport zu machen und sich auszupowern, um den Kopf wieder frei zu bekommen – also ab ins Fitnesscenter oder eine Runde Joggen gehen. 

3) Musik hören und mitsingen

Wer gerade keine Zeit oder Lust auf Sport hat, kann auch auf fröhliche Musik zurückgreifen, denn Musik hilft uns, unsere Stimmung zu kontrollieren. Und unbedingt laut mitsingen, das vertreibt alle trüben Gedanken. 

4) Lachen ist die beste Medizin

Wenn wir lachen, signalisieren wir unserem Hirn, dass wir fröhlich sind und Spass haben. Also einfach drauf los lachen. Lustige Videos finden sich im Netz ja zur Genüge. :) 

5) Sich etwas Gutes gönnen

Gegen negative Vibes hilft es, sich etwas Positives zu gönnen – zum Beispiel einen feinen Starbucks Caffè Latte oder Caramel Macchiato! 

Erhältlich sind die feinen trinkfertigen Kaffeespezialitäten von Starbucks in der Migros, bei Migrolino und bei Manor. Sie wurden von den Lieblingen aus den Starbucks Coffee Houses inspiriert und bestehen aus 100 Prozent zertifizierten Arabica-Bohnen.

Und damit die Starbucks Caffè Latte oder Caramel Macchiato auch zu Hause oder im Büro immer ideal gekühlt sind, verlost Starbucks jetzt einen exklusiven Mini Kühlschrank.

 Hier geht’s zum Wettbewerb

 

So wird die Energy Fashion Night 2018

Alles zur gigantischen Show, die Fashion, Musik und Entertainment vereint.

Zum neunten Mal findet am 5. Mai 2018 die Energy Fashion Night statt. Eine gigantische Show bestehend aus Fashion, Entertainment und natürlich Musik. Ein 23 Meter langer Catwalk zieht sich durch das Zürcher Hallenstadion, auf dem präsentieren rund 40 internationale und nationale Models die neusten Trends.

Mode und Musik verschmelzen

Durch die Auftritte von Sänger John Newman, DJ Lost Frequencies und der Schweizerin Anna Känzig wird die Energy Fashion Night nebst Modeschau auch zum Musikevent. Jedes Jahr mischen sich internationale und nationale Künstler unter die Models und verleihen der Show einen musikalischen Anstrich.

Das Juwel

Die 19-jährige Florence Lischer ist das diesjährige Energy Fashion Night Juwel.

Tickets gewinnen

Ab sofort verschenkt Energy wieder Tickets für die grösste Fashionshow der Schweiz. Versuche jetzt dein Glück bei den verschiedenen Gewinnspielen und sei dabei, wenn 40 Models bezahlbare Mode auf dem Catwalk präsentieren.

Deine Tickets kannst du auf vier verschiedene Arten ergattern:

Per Telefon: Rufe nach dem Aufruf des Moderators ins Energy Studio an.
Energy Zürich: 0848 001 003 
Energy Bern: 0848 001 005 
Energy Basel: 0848 001 006

Per SMS: Schicke das Keyword FASHION an 9099 (80 Rappen/SMS). Du siehst direkt im Antwort-SMS, ob du gewonnen hast.

Online: Registriere dich hier und nimm täglich an der Verlosung teil. Die ausgelosten Gewinner werden ebenfalls per SMS/Mail über den Gewinn informiert.

Social Media: Folge Energy Fashion Night auf Instagram und Facebook. Verlosungen werden laufend auf den Kanälen kommuniziert.

The Game live im X-TRA in Zürich

The Game feiert auf seiner Tour sein neues Album «45», dass er noch vor dem Tour Start releasen wird. Das neue Werk umfasst Künstler wie Kendrick Lamar, Young Thug und Jeremih Official. Der US Rapper hat aber auch Andeutungen gemacht, dass Dr. Dre am Album mitproduzieren wird. «45» soll die Nostalgie von zeitlosen Klassikern wie “How We Do” und “Westside Story” zurückbringen.

Jetzt Tickets kaufen

 

Gewinne jetzt Tickets für das Konzert von The Game.

The Game wird mit einer Live Band performen. Und wie immer steht die Rap Legende mit viel Energie auf der Bühne. Er kann die Menge mitreissen und bringt sie zum Toben.  Am 17. März kannst du The Game mit seinem neuen Album «45» live erleben. Tickets für das Konzert findest du hier.

Wann: 17.03.2018

Türöffnung: 18:00 Uhr

Beginn: 19:00 Uhr

Ende: ca. 22:00 Uhr

Energy Star Night 2017

Am 17. November 2017 findet zum 15. Mal der grösste Schweizer Indoor-Musikevent im Zürcher Hallenstadion statt. Dabei werden über ein Dutzend nationale, wie auch internationale Musikstars auf der Bühne stehen. Gewinne jetzt Tickets und sei ein Teil der atemberaubenden Show!

Bald geht der grösste jährliche Schweizer Indoor-Musikevent in die nächste Runde. 13’000 glückliche Ticketgewinner dürfen dabei über ein Dutzend nationalen und internationalen Stars zujubeln und die unglaubliche Show geniessen. Auch dieses Jahr wird ein Energy Music Award verliehen. Wie immer bei den Energy Events können Tickets nur gewonnen und nicht gekauft werden.

Tickets kannst du hier gewinnen:

  • via SMS (Keyword STAR an 9099 – 80 Rappen pro SMS)
  • Rufe im richtigen Moment On Air an: Zürich 0848 001 003 / Bern 0848 001 005 / Basel 0848 001 006
  • Energy Online Game
  • via Facebook
  • Per Postkarte (Betreff Energy Star Night an Energy Schweiz, Dufourstrasse 23, 8008 Zürich – eigene Handynummer notieren!)
  • via Swisscom
  • via Dosenbach
  • via Coop
  • via Schweizerisches Rotes Kreuz-Online-Game
  • Bestelle eine Energy Card und sichere dir automatisch 1 Ticket

Mehr zur Energy Star Night gibt’s unter energy.ch, bei Energy in Basel (101,7 MHz), in Bern (101,7 MHz) und in Zürich (100,9 MHz) sowie auf DAB+, auf Energy TV und in der Energy Star Night App.

 

Energy Cruise 2018: Jetzt noch Premium-Package sichern

Noch bis zum 31. Oktober 2017 Kabine buchen und kostenlosen VIP-Status sichern

Vom 6. bis 10. Juni 2018 nimmt Energy dich mit in ein echtes Sommermärchen und präsentiert etwas noch nie Dagewesenes: Ein komplettes Kreuzfahrtschiff voller Energy Fans, die fünf Tage lang relaxen, feiern und neue Städte entdecken.

Das Programm der Energy Cruise 2018 bietet relaxte Tage auf See und traumhafte Stopps an Land, bei denen in bekannten Clubs gefeiert wird und auf Sightseeing-Touren coole Städte erkundet werden.

Die MSC Opera, das Kreuzfahrtschiff der Energy Cruise.

Die Energy Cruise startet an der italienischen Riviera in der Hafenstadt Genuaund fährt Richtung Spanien: nach Barcelona. Von dort geht es über Mallorca zur Partyinsel Ibiza und dann wieder zurück nach Genua.

 

Jetzt VIP-Status sichern

 

 

Sichere dir noch bis zum Dienstag, 31. Oktober 2017 deinen Platz auf der Energy Cruise 2018 und damit den exklusiven und kostenlosen VIP-Status, inklusive Priority-Boarding und Backstage-Pass für das Konzert an Board. Alle Infos und die Möglichkeit zur Buchung findest du hier.

Energy Cruise 2018: Jetzt noch Premium-Package sichern

Noch bis zum 31. Oktober 2017 Kabine buchen und kostenlosen VIP-Status sichern

Vom 6. bis 10. Juni 2018 nimmt Energy dich mit in ein echtes Sommermärchen und präsentiert etwas noch nie Dagewesenes: Ein komplettes Kreuzfahrtschiff voller Energy Fans, die fünf Tage lang relaxen, feiern und neue Städte entdecken.

Das Programm der Energy Cruise 2018 bietet relaxte Tage auf See und traumhafte Stopps an Land, bei denen in bekannten Clubs gefeiert wird und auf Sightseeing-Touren coole Städte erkundet werden.

Die MSC Opera, das Kreuzfahrtschiff der Energy Cruise.

Die Energy Cruise startet an der italienischen Riviera in der Hafenstadt Genuaund fährt Richtung Spanien: nach Barcelona. Von dort geht es über Mallorca zur Partyinsel Ibiza und dann wieder zurück nach Genua.

 

Jetzt VIP-Status sichern

 

 

Sichere dir noch bis zum Dienstag, 31. Oktober 2017 deinen Platz auf der Energy Cruise 2018 und damit den exklusiven und kostenlosen VIP-Status, inklusive Priority-Boarding und Backstage-Pass für das Konzert an Board. Alle Infos und die Möglichkeit zur Buchung findest du hier.

Tipps für das nächste Bier-Pong-Turnier

Wenn wieder vermehrt junge Menschen im Bus mit Fjällräven Rucksäcken und schwarzen Vans auftauchen, liegt es wohl daran, dass bald ein neues Semester anfängt und du sehr wahrscheinlich in einer Studenten-Stadt wohnst. Dann kannst du dir sicher sein, es ist wieder Zeit für Studi-Partys und Bier-Pong-Turniere. Damit du für das Letztere sicher gewappnet bist (Studi-Partys sind ja selbsterklärend), haben wir uns in der Redaktion einige Gedanken dazu gemacht.

1. Finde dein Chi – der Alkoholpegel

Es gibt zwei Arten von Bier-Pong-Spielern: Die, die besser werden mit Alkohol und die, die abartig schlecht werden und glaub mir: Da gibt es nichts dazwischen. Finde also erst heraus, ob du dir wie Asterix den Zaubertrank gönnen sollst oder du es bereits wie Obelix Intus hast. Durch das Finden deines Chis ist die Wahl deines Spielpartners um einiges erleichtert. Entscheide dich strategisch für den Ausgleich… Aber das erklären wir dir beim zweiten Punkt.

2. Deine bessere Hälfte…oder was auch immer das sein soll.

Nachdem du jetzt dein Chi im Bier-Pong gefunden hast, geh auf die Suche nach der Person, die dein Leben vervollständigen soll. Beispiel: Hast du eine Nervenschwäche und kriegst Angstzustände, wenn es um den letzten Becher geht, dann suche dir eine Person, die mit einer Lässigkeit den letzten Becher trifft und nicht viel Bier benötigt – du muss dir ja die Furcht wegtrinken.

3. Die 3 Arten den Ball zu führen

Unter den normal Sterblichen sind drei verschiedene Wurftechniken verbreitet. a) Der Bogen: Hochgeworfen, fällt er in einem perfekten Bogen (auf den dein Geometrielehrer stolz sein würde) in den Becher. b) Der Sniper: Die Luftlinie ist hier die Richtlinie. «Straight out of deiner Hand» direkt in den gegnerischen Becher. c) Der Bouncer: Der Ball prallt einmal auf den Tisch und hüpft perfekt in das Bier deines Gegenspielers. Sei dir hier bewusst: Deine Kontrahenten können den Ball wegschlagen, aber falls dein Wurf astrein landet, müssen sie zwei Becher trinken.

Es gibt noch viele andere Techniken – aber wenn du diesen Artikel liest, hast du wahrscheinlich noch andere Probleme… 

4. Fokussiere dein Ziel an

Ganz einfach: Ziele auf den hinteren Rand des Bechers, den du treffen willst. Wieso das so ist? Sind wir hier beim Augenarzt? Keine Ahnung, wir spielen nur gerne Bier-Pong.

5. Säubere die Bälle mit Wasser

Falls du nicht an Geschmacksverstauchungen leidest oder einen Fetisch für dreckige Bälle hast, ist es selbstverständlich, dass du den Ball schnell ins Wasser reintunkst. Man muss jetzt nicht mit dem Desinfektionsmittel alles reinigen, aber schau einfach, dass nicht unbedingt noch Haare einer Grossmutter am Ball kleben.

6. Sei der Erste der «bouncet»

Wenn ein Ball gebouncet wird und nach einem Aufpraller im Becher landet, müssen deine Gegenspieler zwei Becher trinken. Es gibt einige Gründe, weshalb du diese Karte schon früh spielen solltest. Beim Bouncen ist es schwieriger zu Zielen. Am Anfang einer Partie hat es meistens mehr Becher (ausser du bist grottenschlecht). Somit ist die Wahrscheinlichkeit auch höher, dass du einen Becher triffst. Dazu kommt der Überraschungseffekt. Je früher der Bounce geschieht, desto unerwarteter ist er. Und somit sind auch die Gegner nicht bereit, ihn abzuwehren.

7. Steh nicht in der Reihe

Oft stehen viele Leute genau hinter den aufgereihten Bechern. Arbeite mit den Winkeln. Geh ein wenig nach rechts oder nach links und versuche auch mal, mehr Abstand vom Tisch zu nehmen.

8. Versetz dich in den Kopf deines Gegners

MACH IHN FERTIG – bis er in einer Embryostellung auf dem Boden liegt. Sobald dein Gegner zum Wurf ansetzt, wirf ihm etwas an den Kopf (nicht wortwörtlich), das ihn aus dem Konzept bringt. Wenn es sein muss: «Dicks out for Harambe». Aber egal was du machst, berühr nicht den Ball. Ausser wenn der Ball gebouncet wird.

All diese Tipps werden dir aber nichts bringen, solange du nicht übst. Also weg vom «Netflix and Chill» mit deiner Bettdecke und ab in die Pubs und Bars dieser grossen Welt. Wir erwarten Grosses von dir.

Jetzt kommt die «Perle» – Der neue Zürcher 80s Club

 

Die Zürcher Partyszene hat bereits Einiges zu bieten.  Von Technomusik, über Hip-Hop bis hin zur alternativen Szene ist für jeden etwas dabei. Doch nun kommt ein Club an die Langstrasse, dessen Musik es so bisher noch nicht gibt.

Wer in Zürich in den Ausgang geht, der findet an der Langstrasse eine grosse Auswahl von Clubs und Bars mit vielen verschiedenen Musikrichtungen, Getränke- und Essensständen. Doch die allermeisten haben nur zu gewissen Zeiten offen. Das ändert sich jetzt. Mit der «Perle» zieht ein Club in die Langstrasse 84 im Kreis 4, der all das vereint und zusätzlich einen aussergewöhnlich langen Service bietet. 

Rund-um-die-Uhr Buffet für alle

Ob als Stärkung vor dem Ausgang, als Zwischenmahlzeit oder als Kater-Vorbeugung danach. Am Wochenende kannst du dich am Hiltl-Buffet, welches sich direkt neben dem Eingang des Clubs befindet, jederzeit stärken. 

Oben Bar, unten Club

Die «Perle» ist nicht Club oder Bar, vielmehr vereint sie beides zu einem grossen Ganzen. Im unteren Bereich finden am Wochenende ab 23:00 Uhr 250 Leute Platz, um vor allem zur Musik aus den 80er Jahren zu feiern. Im oberen Bereich befindet sich die Bar. Die ist aber keine reine Party-Bar, die nur Nachts offen hat. Täglich ab 17: 00 Uhr lädt sie bereits zum Feierabend-Bier oder Cocktail ein.  Die Drinks werden dabei von einem international renommierten Barkeeper zubereitet. 

 

Oben Bar, unten Club. Die «Perle» vereint Bar und Club in einem.
Der Club-Bereich der «Perle»

Musik nach dem Motto: «Alles kann, nichts muss»

Zürich ist bekannt dafür, dass in seinen Clubs vor allem Techno und Hip-Hop zu hören ist. Mit der «Perle» kommt nun ein Neuling ins Partygebiet, der gegen den Strom schwimmen will. Das Spezielle an der Musik ist, dass es nicht nur eine Richtung geben soll. Zwar liegt der Fokus vor allem auf Disco, Funk und Elektro aus den 80er Jahren, doch soll die Musik nach dem Motto «alles kann, nichts muss» gespielt werden. 

 

Das Innere des Clubs ist genauso alternativ gehalten, wie die geplante Musik.

Gallery Club – der neue Hotspot im Herzen Zürichs

Der top designte Gallery Club befindet sich im Herzen der Stadt Zürich in unmittelbarer Nähe zum Paradeplatz und hat seine Pforten aktuell jeden Freitag und Samstag für Nachtschwärmer offen. Der Club besticht durch atemberaubendes glamouröses Design, heisst jedoch jedermann/lady herzlichst willkommen, der eher ein intimeres, familiäres Clubbing favorisiert.

Jeden Freitag bildet <Gallery Fridays> den Auftakt zum Wochenende mit Dancefloor-Sets, eingespielt von Locals und dann und wann auch internationalen Turntable-Celebs mit Faible für RnB, HipHop, Classix, Clubtunes. Dies bedeutet jedoch nicht, dass man auch horrende Eintrittspreise berappen muss. Der Freitag ist nicht nur steuerfrei, sondern ganz frei. An Samstagen sorgen jeweils nationale wie auch internationale Labels & Brands für das nötige Eventerlebnis!

Glamour kann so einfach sein. Und auch so sympathisch!

GALLERY CLUB – next to Paradeplatz 
Talstrasse 25, 8001 Zürich
www.galleryclub.ch Reservation: contact@galleryclub.ch / 043 500 00 25