Electron Festival

Du 13 au 16 avril, c’est sous le signe du sacré qu’aura lieu la 14ème édition d’Electron. L’occasion pour des milliers de fidèles de célébrer la grand-messe techno tant attendue.

Lieu de pèlerinage pour toute une communauté de pieux disciples, c’est en terre sainte genevoise qu’Electron accueillera ses adeptes dans divers lieux de bacchanales, rebaptisés pour l’occasion Sanctum Palladium, Reu de l’Enfer, Zoo d’Eden et Fonderie des Miracles.

Electron y mettra en exergue les styles prépondérants d’une époque acquise aux dieux techno et house, prêchés par les grands papes – Booka Shade & Craig Walker (ex-chanteur d’Archive), Black Coffee, Chris Liebing, Speedy J, Kollektiv Turmstrasse, Tony Humphries, Chez Damier, Guy Gerber, Mathew Jonson, Jan Blomqvist & Band, Nto – mais aussi par les nouveaux chapelains du genre: Roosevelt, Rebekah, Christian Löffler, Rrose, Woo York ou le clan Giegling.

Affichant son soutien à la scène suisse, Electron mettra également à l’honneur la paroisse électronique locale émergeante, en invitant celles et ceux qui œuvrent pour définir la scène genevoise de demain.

C’est avec la ferveur d’une armée d’ouailles et la foi dans cette culture électronique qui est la sienne qu’Electron vous donne rendez-vous, une fois de plus, à Pâques. Alléluia!

 

Win Tickets! 

 

Die Woche eines Partyanimals in Giphs

shitEs ist Donnerstag – vom letzten Weekend haben wir uns bereits auskuriert. Aber in zwei Tagen steht bereits die nächste Party an. Geile Mukke, leckere Drinks und feiern. Was will man mehr? Dass wir aber am Montag aber wieder völlig zerstört sind, ist schon vorprogrammiert…

Wir zeigen euch eine Woche eines Partytigers in Giphs auf:

Donnerstag
Blah, mag langsam nicht mehr arbeiten. Aber hey, morgen ist bereits Wochenende. I’m ready!

 

Freitag 
Okay, okay. Bald hab ich’s geschafft. Nur noch ein paar Stunden, dann kann ich feiern gehen und ausschlafen!

 

Samstag
Fuck, was ist gestern passiert? Wie viel habe ich getrunken? Warum habe ich eine SMS von Simon. WHO the fuck ist Simon? Wo ist meine zweite Socke? Maaaaann, ich verdurste, ich brauch Wasser. Viel Wasser. Und ein dunkles Zimmer. Ausserdem sollte ich noch etwas schlafen, da Party 2.0 am Abend ansteht. Okay. Aspirin intus. Auf geht’s!

 

Sonntag
Mein Schädel brummt. Kater des Todes. Lasst mich einfach in Ruhe. Ich bin noch zerstörter als gestern. Ich trinke nie mehr Alkohol. Möchte einfach nur schlafen.

 

Montag
Was der Wecker klingelt schon? Es ist bereits Montag? Wo ist das ganze Weekend hin? Ich mag nicht zur Arbeit gehen. Kaffee wird mein Lebenselixier sein. Fuck my life.

 

Dienstag
Okay, mittlerweile habe ich mich von dem Weekend und den Strapazen erholt und bin doch einigermassen fit, um wieder zu arbeiten. Eigentlich müsste ich noch Schlaf nachholen. Das nächste Wochenende ist aber noch weit weg. Ugh.

 

Mittwoch
Topfit wie ein Turnschuh. Zwei Tage geschafft, zwei Tage to go. Das schaffe ich!

 

Here wo go again…

Der ultimative Nutella-Shot

nutellashotWer ist auch ein Nutella-Fan? Und wer trinkt gerne Alkohol? Natürlich wir alle! Daher präsentieren wir euch den ultimativen Nutella-Shot! Yam.

Okay, es gibt doch nichts Geileres, als sich an einem Wochenende Unmengen von Zopf mit einer fetten Schicht Butter und mit einer noch dickeren Schicht Nutella zu gönnen. Gut, eigentlich braucht es nicht einmal Butter, geschweige denn Brot. Nutella reicht. Eigentlich kann man Nutella direkt aus dem Glas essen. Wie ein Joghurt. Und weil der braune Brotaufstrich und Alkohol sich mögen, haben wir für euch den ultimativen Nutella-Shot zum Nachmachen. Perfekter Pre-Usgang-Killer!

Das brauchst du:
– Nutella
– Baileys
– Vodka
– Eis
– Streusel (zur Dekoration)

Vorgehen:
Wenn du das Shotglas etwas aufpeppen möchtest, tränke den Glasrand in Nutella und dann in Streusel (das Auge trinkt ja mit)… Gib nun etwas Eis, einen Löffel Nutella, 4 cl Baileys und 4 cl Vodka in einen Shaker und mixe alles zusammen. Fertig. Cheers!

Der Frühling und seine Vorteile

frühling2Nachdem wir bereits etwas Frühlingsluft schnuppern durften, ist der Frust umso grösser, dass die böse Wetterfee nochmals Schneefall angekündigt hat. Wir müssen uns also noch etwas gedulden, bis es konstant wärmer wird. Und doch freuen wir uns jetzt schon auf die vielen Vorteile, die der Frühling mit sich bringt.

Denn das bedeutet, dass…

… wir ohne Jacke wieder vor dem Club anstehen können und zusätzlich die drei Franken für die Garderobe sparen können.

 

… wir endlich wieder draussen vorglühen können, ohne uns den Arsch abfrieren zu müssen.

 

… wieder Open Air Day-Partys stattfinden.

 

… wir nach draussen rauchen gehen können, ohne in der Höhle des Nebels zu verstinken.

 

… wir High Heels tragen können, ohne dabei Frostbeulen an den Zehen zu erleiden.

 

… wir mit dem Velo oder zu Fuss in den Ausgang gehen können und so Geld fürs Taxi sparen.

 

… wir wieder Grillpartys veranstalten können.

 

… wir wieder sexy Klamotten tragen können.

 

… wir den Regenschirm zu Hause lassen können #scheisssauwätter.

 

… wir zur Abkühlung einen «Mitternachtsschwumm» im Fluss oder im See machen können.

Freakish TV – H’ugo’s in München

hugoFREAKISH TV – Bei Freakish dreht sich alles um Clubbing, Lifestyle und Stars aus der DJ-Szene. Jede Woche besucht die Freakish-Crew einen angesagten Event im In- oder Ausland und berichtet für die Zuschauer authentisch und hautnah.

Wir besuchten DAS Trendlokal in München. Der von Promis und Fussballprofis gutbesuchte Club „H’ugo’s Tresor“ verwandelte sich in ein Wunderland. Doch es war alles andere als eine kleine Teeparty mit Grinsekatze, Märzhase und Herzbube… Schalt ein, ab diesem Samstag, 4. März auf MTV! 

 

Programmübersicht

freakish-kopie

Alkohol in einen Club schmuggeln

Egal ob Student oder Vollverdienender: Es ist doch frustrierend, wenn man am Tag nach einer Partynacht ins Portemonnaie schaut und gähnende Leere sieht. «Mist, schon wieder ein halbes Vermögen liegen gelassen». An gewissen Dingen kann man nun mal nicht sparen, am Alkohol aber schon! Entweder es wird vorgeglüht, weniger oder gar nicht getrunken (laaaame!) oder man nimmt seinen eigenen Alkohol mit. Wir verraten dir, wie das geht…

Der Alkohol muss natürlich clever in den Club geschmuggelt werden, weil: Türsteher. Diese untersuchen Taschen und Rucksäcke manchmal ganz genau. Deshalb haben wir dir ein paar «Smuggle-Methoden» aufgelistet!

Der Stiefel
Wenn Frauen hohe und geschlossene Stiefel tragen, können sie kleine oder flache Flaschen darin verstecken.

Die Haarbürste
Es gibt eine Haarbürste, die du mit Alkohol füllen kannst. What a great idea! Mit einem Klick hier kannst du diese Magic Bürste kaufen. 

haabürste

 

Der Getränke-BH
Anstatt, dass du den Alk unter dem BH versteckst, ist in diesem Fall der gesamte BH eine «Getränkeflasche». Hier geht’s zum Shop. 

BH

 

Der Pferdeschwanz
Versuche, eine Alkoholflasche wie im unteren Bild in deinem Pferdeschwanz zu verstecken. Falls es dir gelingt, Big Respect. 

haarealkohol

 

Die Pocket Unterhose
In dieser «saugäbigen» Unterhose kannst du eine Alkoholflasche easy irgendwo reinschmuggeln… Kaufen kannst du dieses praktische Ding hier

unterhose

Die Flasktie
Das ist wohl die cleverste Variante überhaupt! Für Männer gibt es Krawatten und für Frauen Schals, die mit dem Lieblingsalkohol befüllt werden können. We need that! Gibt’s übrigens hier

krawatte

 

BH Nr. 2
Verstaue Shot-Fläschchen unter deinem BH. Da guckt der Türsteher garantiert nicht nach.

The Restlezz Night

restlezzAuf in die dritte Runde! Am Samstag, 11. März 2017, findet ein weiteres Mal die Restlezz Night im Zürcher Plaza statt. Bist du ready für eine einzigartige, exklusive und crazy Nacht?

Nachdem die letzten zwei Ausgaben ein Riesenerfolg waren, versuchen die «Restlezz Boyzz & Girlzz» genau dort anzuknüpfen und werden für die diesjährige Party wieder grosses Geschütz auffahren. Dabei werden die Resident DJs aller Restlezz Partylabels während 1 Nacht unter 1 Dach sein! Wohooo. Das heisst, dass du auf vier Floors von über 20 DJs musikalisch auf Top-Level-Niveau unterhalten wirst. Auf dem Welcome Floor erwarten dich Disco, Funk & Partytunes, auf dem Main Floor Hip Hop, RnB & Blackmusic, auf dem Kosmos Floor strictly RnB und in der Kosmos Bar 90s, Rap & Classics. Extra für die Fete wird der ganze Plaza Klub speziell dekoriert. Wir sind gespannt! 

Die Party startet um 22 Uhr und ganz nach dem Motto «Are you restlezz» wird so lange getanzt, bis deine Füsse nicht mehr können. Wie rastlos bist du?

Win Tickets


Hier
k
annst du dir die Fotos vom letzten Jahr ansehen! 

Das Gallery feiert sein Opening!

galleryneuBereits seit Ende des letzten Jahres ist bekannt, dass im ehemaligen Kings Club eine neue Lokalität einzieht: das Gallery. Dieses Wochenende öffnet der schillernd-elegante und dennoch urban-undergroundige Club seine Türen.  Also nichts wie los!

Seit längerer Zeit feilt der ehemalige Geschäftsführer des Alice Choos an einem neuen Club-Konzept. Und nun ist es endlich soweit – der Club Gallery am Zürcher Paradeplatz feiert am 3. und 4. März 2017 sein Big Opening.

Weltstar-DJ David Morales wird die Opening-Nacht eröffnen. Der New Yorker arbeitete bereits mit Superstars wie Mariah Carey und Janet Jackson zusammen und gehört zu den bestbezahlten DJs der Welt. Du darfst mit einer Menge an freshen House und Deep House Tracks rechnen. Am Samstag geht es genau so grandios weiter, denn dann steht Sylvain Armand hinter den Turntables. Der Schwede ist Resident DJ im Ushuaia in Ibiza und im Nikki Beach in St. Tropez, spielt in Top Clubs in Dubai und an den grossen Festivals der Welt.

Was soll man bei diesem Line Up noch sagen? Genau: Don’t miss it!

Diese europäischen Festivals solltest du besucht haben

awakeningEs ist zwar erst Ende Februar, aber wir freuen uns jetzt schon auf eine unvergessliche Festival-Saison, die baaaald, bald startet. Für ein paar Tage den Alltag und die Sorgen vergessen und umgeben sein von geiler Musik und Good Vibes: Yep, we’re ready for that! Aber welches Festival solltest du diesen Sommer besuchen? Wir haben dir unsere Hot Top 14 aufgelistet…

Time Warp
Wann
: 1. April 2017
Wo: Mannheim (Deutschland)
Musikgenre: Elektronische Musik
Line Up: Adam Beyer / Adriatique / Carl Cox / Dubfire / Jamie Jones / Loco Dice / Luciano / Maceo Plex / Marco Carola / Monika Kruse / Nina Kraviz / Pan-Pot / Solomun / Sven Väth und viele weitere
Good To Know: Gewisse Tix sind schon ausverkauft – hurry up!
Hier geht’s zur Website 

 

Word Club Cruise
Wann:
25. – 29. April 2017
Wo:
Schiffsrundfahrt auf dem westlichen Mittelmeer (Mallorca – Barcelona – Ibiza – Mallorca)
Musikgenre:
Elektronische Musik 
Line Up:
Alle Farben / Dimitri Vegas & Like Mike / Robin Schulz / W&W / Felix Kröcher / Format B und viele weitere
Good To Know:
Die erste World Club Cruise sticht im April in See. Sie ist eine Co-Produktion von den World Club Dome-Machern BigCityBeats und TUI Cruise. Die Cruise bietet sieben Floors – über 30 nationale und internationale Acts werden an Bord sein. Es sind schon einige Ticketkategorien ausverkauft. Also auf was wartest du noch?
Hier geht’s zur Website 

 

Free Your Mind Festival
Wann:
3. Juni 2017
Wo:
Stadsblokken, Arnhem (Holland)
Musikgenre:
Elektronische Musik
Line Up:
Sven Väth / Len Faki / Blawan / Andhim / Wankelmut /DVS1 / eats Everything und viele weitere
Good To Know
: Das Festival punktet mit einer tollen Location – getanzt werden darf unter Bäumen, neben dem Rijn Fluss, unter der historischen John Frost Brücke und im Sand. Blind- und Early Bird-Tickets sind bereits weg!
Hier geht’s zur Website 

 

Rock in Vienna
Wann:
02. – 05. Juni 2017
Wo:
Wien (Österreich)
Musikgenre:
Metal / Hard Rock / Rock / Punk / Hardcore / Neu: Alternativ Rock, Pop & Hip Hop
Line Up:
Macklemore & Ryan Lewis / Kings Of Leon / Deichkind / Die Toten Hosen / Silbermond / Marteria und viele weitere
Good To Know
: Das Rock in Vienna ist Österreichs neuestes und grösstes Hard Rock-Festival und findet auf der Donauinsel in Wien statt.
Hier geht’s zur Website 

 

Sonar
Wann:
15. – 17. Juni 2017
Wo:
Barcelona (Spanien)
Musikgenre:
Elektronische Musik / Hip Hop / Indie / Jazz
Line Up:
Seth Troxler / Nina Kraviz / Tiga / Carl Craig  / Marco Carola / Eric Prydz / Damian Lazarus / De La Soul / Justice / Moderat und viele weitere
Good To Know
: Einlass ab 16 Jahren
Hier geht’s zur Website 

 

Secret Solstice
Wann:
16. – 18. Juni 2017
Wo:
Reykjavik (Island)
Musikgenre:
Elektronische Musik / Pop
Line Up:
Foo Fighters / The Prodigy / Dubfire / Richard Ashcroft / Amabadama / Kiasmos / Gkr und viele weitere
Good To Know
: Natürlich darf man hier mit einer tollen Location rechnen. Island halt! Du kannst in einem natürlichen Hot Spring plantschen und feiern. Wie cool ist das denn? Nebst dem Festival gibt es noch zwei geheime Events – die «Midnight Sun Boat Party» und «Into the Glacier». Beide Side-Partys sind von der Platzanzahl beschränkt. Für die «Midnight Sun Boat Party» fährst du von Reykjavik mit einem Boot in den Nordatlantik und darfst die ganze Nacht lang bis Sonnenaufgang feiern. An der «Into the Glacier» kannst du in einem Gletscher Party machen – das gibt es sonst nirgends!  
Hier geht’s zur Website 

 

Awakenings Festival
Wann:
24. – 25. Juni 2017
Wo:
Amsterdam (Holland)
Musikgenre:
Techno
Line Up:
Adam Beyer / Claptone / Maceo Plex / Luke Hess / Luuk Van Dijk /Andhim / Kink / Loco Dice / DJ Rush / Sven Väth / Pan-Pot / Nina Kraviz / Paul Kalkbrenner / Sam Paganini / Black Coffee und viele weitere
Good To Know
: Das Awakenings Festival ist eines der grössten Outdoor Techno Festivals der Welt. An den beiden Tagen werden mehr als 100 Techno-DJs hinter den Turntables stehen.
Hier geht’s zur Website 

 

Into The Valley
Wann:
29. Juni – 1. Juli 2017
Wo:
Rummu Quarry (Estland)
Musikgenre:
Elektronische Musik
Line Up:
Dixon / Ricardo Villalobos / The Black Madonna / Kink / Helena Hauff / Marcel Dettmann / Midland / Cassy / The Black Madonna / Recondite / Jeff Mills und viele weitere
Good To Know
: Into The Vally findet immer wieder an einem anderen spektakulären Ort statt. Dieses Jahr ist das ein Kalksteinbruch in Estland. Nebst dem Into The Vally gibt es noch Into The Factory (Schweden) und Into The Castle (Südafrika).
Hier geht’s zur Website 

 

Melt! Festival
Wann:
14. – 16. Juli 2017
Wo:
Gräfenhainichen (Deutschland)
Musikgenre:
Indie / Elektronische Musik / Hip Hop
Line Up:
Bonobo / Die Antwoord / Dixon / Fatboy Slim / Glass Animals / Hercules & Love Affair / Kamasi Washington / M.I.A. / Maceo Plex / Tale Of Us / Claptone und viele weitere
Good To Know
: Am Melt Festival darfst du dich zwischen imposanten Stahlgiganten zu wummernden Beats von Bühne zu Bühne treiben lassen und dich zwischendurch im Gremminer See abkühlen. Das Festival findet 2017 zum 20. Mal statt. By The Way: Early Bird Tickets sind bereits weg!
Hier geht’s zur Website 

 

Sea You Festival
Wann:
15. – 16. Juli 2017
Wo:
Tunisee, Freiburg (Deutschland)
Musikgenre:
Elektronische Musik
Line Up:
Adam Beyer / Andhim / Alle Farben / Felix Kröcher / Loco Dice / Maceo Plex / Marco Carola / Me & Her / Monika Kruse / Paul Kalkbrenner Solomun und viele weitere
Good To Know
: Die Party steigt direkt an den Ufern des Tunisees, der dem Festival ein entspanntes Sommerfeeling verleiht. Festivalgänger können neben dem Feiern auch an einer Reihe von Wassersportarten und anderen Aktivitäten teilnehmen. Achtung: Es sind schon einige Ticketkategorien ausverkauft!
Hier geht’s zur Website 

 

Ultra Europe
Wann:
14. – 16. Juli 2017
Wo:
Split (Kroatien)
Musikgenre:
Elektronische Musik
Line Up:
Noch nicht bekannt
Good To Know
: Grösstes EDM- und House-Musikfestival Europas. Die Party steigt nicht nur auf der Hauptbühne im historischen Stadion Poljud in Split, sondern auch auf dem Wasser auf Booten wie auch an den wunderschönen Stränden.
Hier geht’s zur Website 

 

We Can Dance
Wann:
12.- 13. August 2017
Wo:
Zeebrugge (Belgien)
Musikgenre:
Elektronische Musik
Line Up:
Noch nicht bekannt
Good To Know
: An diesem Festival wird nicht nur viel Wert auf ein speziell ausgewähltes Line-Up gelegt, sondern auch aufs Essen – also kein 0815 Festival-Food! Ausserdem lässt es sich am Strand perfekt durchtanzen! 
Hier geht’s zur Website 

 

Sonus
Wann:
20. – 24. August 2017
Wo:
Pag Island (Kroatien)
Musikgenre:
Techno
Line Up:
Adam Beyer / Adriatique / Jamie Jones / Loco Dice / Maceo Plex / Marco Carola / Monika Kruse / Pan-Pot / Sam Paganini / Sven Väth / Solomun / The Martinez Brothers / Tale Of Us und viele weitere
Good To Know
: Was gibt es besseres als geile Mukke, weisse Sandstrände und kristallklares Wasser? Und genau dort darfst du während fünf Tagen die Sau rauslassen!
Hier geht’s zur Website 

 

Mysteryland
Wann:
26. – 27. August 2017
Wo:
Haarlemmermeer, nähe Amsterdam (Holland)
Musikgenre:
Elektronische Musik
Line Up:
Noch nicht bekannt
Good To Know
: Bei diesem Festival darfst du eine spektakuläre, farbenfrohe und unglaublich fantasievolle Bühnenproduktion erwarten, die eine einzigartige Wunderwelt erzeugt.
Hier geht’s zur Website 

Tinie Tempah kommt in die Schweiz

tinieEndlich ist es soweit – nachdem das Konzert vom 06. November 2016 verschoben werden musste, sind nun die neuen Daten bekannt: Am 28. Und 31. März 2017 kommt Tinie Tempah in die Schweiz und wird uns mit seinem Glanz und seiner explosiven Live-Show wegblasen!

Hell yeah – endlich dauert es nur noch einen Monat, bis der Rapper die Bühne im Zürcher Mascotte und diejenige im Fri-Son in Fribourg rocken wird. Bekannt wurde der 1988 geborene Musiker im Jahr 2010 mit seinem Debütalbum «Disc-Overy», welches direkt auf Platz 1 der UK Album Charts landete und zwei Platin-Auszeichnungen erhielt. Nach weiteren Top Ten-Singles sowie seinem goldprämierten Album «Demonstration» (2013) kehrt Tinie Tempah mit frischen Beats, einer Mischung aus Hip Hop und Electronic, zurück. Anfang 2017 ist mit «Youth» nun sein neustes Werk erschienen – sein drittes Album. Der Produzent und Songwriter begeistert seine Fans mit pumpenden Party-Hymnen und Alltags-Geschichten, die zum Nachdenken anregen.

Wir freuen uns riesig, ihn in Zürich und in Fribourg begrüssen zu dürfen.

Usgang.ch verlost Tickets für die beiden Konzerte. Mach mit, und mit etwas Glück bist auch du live dabei!

 

Win Tix (Zürich)      Win Tix (Fribourg)

 

Du möchtest fix dabei sein? Dann sichere dir heute noch deine Tickets! Hier geht’s zum Vorverkauf (Für Zürich / Für Fribourg)!

Good To Know: Da das Konzert verschoben wurde, behalten bereits gekaufte Tickets ihre Gültigkeit. 

Nervo is back in Town!

nervoErinnert ihr euch an die unglaubliche 15 Years usgang.ch Party mit Nervo? Hell yeah, wie könnte man diesen Abend vergessen?! Und weil es so saugeil war, kehren die Twins am 22. April 2017 ins Zürcher Kaufleuten zurück und werden erneut eine fantastische Show abliefern. Promise.

Bereits im Jahr 2015 haben die beiden Australierinnen an der usgang.ch Geburtstagsfeier gezeigt, wie man das Publikum in Partylaune versetzt. Die hübschen Zwillinge Miriam und Olivia sind wahre Allround-Künstlerinnen. Sie stehen nicht nur hinter dem Mischpult, sondern singen, modeln und schreiben auch noch Songs. Sie haben schon zahlreiche Lieder für die Pussycat Dolls, Kesha und weitere Acts geschrieben und standen schon auf den grössten Festivalbühnen der Welt. 2016 schafften es die beiden auf Platz 45 der DJ Mag Top 100 DJs – der mit Abstand beste Platz für ein weibliches DJ-Team.

Jetzt ist das Frauenpower-Duo back in Town! Und an den Erfolg der letzten Party wollen wir (und Nervo selbstverständlich auch…) anknüpfen und eine noch bessere Fete schmeissen. Tragt euch also den 22. April 2017 rot in eure Agenda ein. It’s gonna be great!

Usgang.ch verlost Tickets. Mit einem Klick hier kannst du am Wettbewerb teilnehmen. Good Luck! Möchtest du auf Nummer sicher gehen und Tickets for sure haben? Dann besorg sie heute noch! 

 

Zum Vorverkauf

Freakish TV – Swiss Nightlife Awards 2016

SNA FreakishFREAKISH TV – Bei Freakish dreht sich alles um Clubbing, Lifestyle und Stars aus der DJ-Szene. Jede Woche besucht die Freakish-Crew einen angesagten Event im In- oder Ausland und berichtet für die Zuschauer authentisch und hautnah.

Und schon ist der Swiss Nightlife Award (official) bereits wieder Geschichte! Wir hatten die Gewinner vor unserer Kamera und haben uns unter die Gäste gemischt – ab diesem Samstag, 25. Februar!

 

Programmübersicht

freakish-kopie