Hier steigen die grössten Partys rund um die Street-Parade

Nur noch drei Wochen, dann verwandelt sich ganz Zürich wieder in eine einzige Partymeile. Am Samstag, 12. August trifft sich die gesamte Techno-Szene zur diesjährigen Street-Parade. Für diejenigen, die auch neben der Strasse abgehen wollen und für all diejenigen unter euch, die mehr Platz zum tanzen brauchen, gibt es etliche Partys neben der eigentlichen grossen Strassen-Party. Wir verraten euch, wo die besten Partys rund um die Street Parade steigen.

Hier die Street Parade Stages:

Location: Bellevue
Musikstil: Techno
Acts: DJs Carlo Lio, Ellen Allien, Nicole Moudaber, Monika Kruse, Dubfire, Jamie Jones, Luciano
Zeit: Ab 13:00 Uhr

 

Location: Bürkliplatz
Musikstil: Techno
Acts: DJs Okain, Andreas Henneberg, Pig & Dan, Paul Almqvist, Marco Capone, Andhim, Matador, Felix Kröcher
Zeit: Ab 13:00 Uhr

 

Location: Kongresshaus Zürich
Musikstil: Techno
Acts: DJs Domoken, Marc Fuhrmann, Piemont, Marek Kay, Momo, Animora, Rematic, Dancing Devil
Zeit: Ab 13:00 Uhr

 

Location: Limmatquai
Musikstil: Techno
Acts: DJs Sképson, Marcism, Andy Katz, Leo Gretener, Sentiment, Sous Sol, Ron Shiller, Rolf Saxer, Valentin Bösch, David Aurel
Zeit: Ab 13:00 Uhr

 

Location: Schweizerische Nationalbank
Musikstil: Techno
Acts: DJs Definition, Manon, Lee van Dowski, Jimi Jules, Dario D’attis, Sabb, Ezkiel, Reto Ardour, Anja Schneider, Animal Trainer
Zeit: Ab 13:00 Uhr

 

Location: Swiss Life
Musikstil: Techno
Acts: DJs Domoken, Marc Fuhrmann, Piemont, Marek Kay, Momo, Animora, Rematic, Dancing Devil
Zeit: Ab 13:00 Uhr

 

Und hier eine Auswahl, was rund um die Street Parade abgeht:

Party: Sway – After the Street Parade
Location: Härterei
Musikstil: Deep House, Tech House
Acts: DJs Michael Calfan, Burak Yeter, Ofenbach
Zeit: Ab 23:00 Uhr

 

Party: Under
Location: Club Bellevue
Musikstil: Tech House, Techno
Acts: DJ Dubfire (US)
Zeit: Ab 23:00 Uh

 

Party: Strassenparade
Location: Hive Club
Musikstil: Tech House, Techno
Acts: DJs Monika Kruse (D), Anja Schneider (D), Animal Trainer, Lee Van Dowski, Kellerkind, Sabb, Definition, Manon, Ezikiel, Gleichschritt, Manuel Moreno, Dario D’Attis, Reto Ardour, De La Maso, Vanita, Rumlaut
Zeit: Ab 22:00 Uhr

 

Party: Lethargy
Location: Rote Fabrik
Musikstil: Elektronische Musik
Acts: Live: Bonaparte, Darkstar, Moscoman, Convextion, Jonas Saalbach, Fairmont, Rico Loop, Blind Butcher, Dubokaj, Die Galoppierende Zuversicht, Belly Hole Freak
DJs Matrixxman, Roman Flügel, Superpitcher, Nan Kolè, Cardopusher, Kabuki, Barb Nerdy, Honoreé, Zunami, Sari, Herzschwester, Raw Shan, Lord Byron Styropor, Dios De Los Discos
Zeit: Ab 22:00 Uhr

 

Party: Cityfox Streetparade Special
Location: Supermarket
Musikstil: Deep House, Tech House
Acts: DJs Âme, Adriatique, M.A.N.D.Y, Kalabrese, Tim Engelhardt, Patrischa & Return
Zeit: Ab 22:00 Uhr

 

Party: Jamie Jones
Location: Kaufleuten
Musikstil: House, Tech House und Techno
Acts: DJ Jamie Jones (GB)
Zeit: Ab 23:00 Uhr

 

Party: Terrasse Rouge
Location: Terrasse
Musikstil: Elektronische Musik
Acts: DJs WhoMadeWho DJ-Team (DK), Animal Trainer, Poloh, Patrischa, Ronald Grauer, Dejan, Definition, Raphaello, Nici Faerber, Reto Ardour
Zeit: Ab 16:00 Uhr

 

Die komplette Übersicht aller Partys am 12. August findest du hier:

Eventkalender

 

Clubguide: Die besten Clubs im Ausland

UG_Clubguide_600x453pxDu hast mit deinen Freunden den nächsten Städtetrip geplant, ihr wisst aber noch nicht, wo ihr euch nachts herumtreiben sollt oder am besten feiern gehen könnt? Dann aufgepasst: Wir haben die beliebtesten Clubs in diversen Grossstädten auf der ganzen Welt zusammengefasst.

London 

london

Fabric 
Facebook Likes: 428’000 
DJ Mag Top 100 Club 2016: Platz 15
Infos: 
– Musik: hauptsächlich elektronische Musik 
– Lokale und internationale DJs
– Drei Dancefloors
– Im Room 1 gibt es eine ganz spezielle Besonderheit: einen vibrierenden Boden, die sogenannte «bodysonic» Tanzfläche

Ministry Of Sound 
Facebook Likes: 628’000
DJ Mag Top 100 Club 2016: Platz 23
Infos:
– Musik: hauptsächlich elektronische Musik
– Lokale und internationale DJs
– Vier Dancefloors

EGG LDN
Facebook Likes: 160’000
DJ Mag Top 100 Club 2016: Platz 54
Infos:
– Musik: New School (Freitag) / hauptsächlich House und Techno (Samstag) 
– Von Newcomern bis internationale DJs
– Drei Dancefloors
– Loft Space
– Londons grösste Open-Air Terrasse

Phonox
Facebook Likes: 31’000
DJ Mag Top 100 Club 2016: Platz 87
Infos: 
– Musik: hauptsächlich elektronische Musik
– An Freitagen spielt jeweils ein Gast DJ 
– An Samstagen spielt ein Resident DJ – unterstützt von einem Special Guest

 

Amsterdam

adamneu

Melkweg
Facebook Likes: 144’000
Infos:
– Musik: von undergroundiger bis zu kommerzieller Musik ist alles mit dabei 
– Newcomer und internationale Acts
– Beherbergt zwei Konzerträume, ein Kino, ein Theater und einen weiteren riesigen Saal
– In der Nähe vom Leidseplein

Escape
Facebook Likes: 49’000
Infos: 
– Musik: von RnB über elektronische Musik bis zu Latin 
– Internationale und nationale DJs
– Viele Touris
– Liegt am Rembrandtplein

De School
Facebook Likes: 60’000
Infos: 
– Meistens lokale DJs
– Hat sieben Tage die Woche offen
– Liegt in Westamsterdam 

Air 
Facebook Likes: 80’000
DJ Mag Top 100 Club 2016: Platz 30
Infos: 
– Musik: von Hip Hop über RnB, Tech House, Afro House, Salsa usw. 
– Fünf Bars
– Drei Areas / Floors
– Elektronische Kästchen, um Wertgegenstände einzuschliessen

 

Barcelona

barca2

Razzmatazz
Facebook Likes: 243’000
DJ Mag Top 100 Club 2016: Platz 89
Infos: 
– Musik: von Pop über Rock bis zu elektronischer Musik
– Internationale und nationale DJs
– 5 interne Clubs: The Razzclub, The Loft, Lolita, Pop Bar, Rex Room 

Opium
Facebook Likes: 198’000
Infos: 
– Nationale und internationale Stars-DJs
– Schicker Club

Moog
Facebook Likes: 59’000
Infos: 
– Musik: elektronische Musik (Hauptfloor) / Electro-Pop, 70er, 80er, Disco & Techno (auf dem zweiten, kleineren Floor)
– Zwei Dancefloors
– Sieben Nächte die Woche geöffnet 
– In der Nähe der La Rambla 

Otto Zutz Club
Facebook Likes: 47’000
Infos: 
– Musik: Hip Hop & RnB
– Nationale und internationale DJs

 

Wien

wien2

Grelle Forelle
Facebook Likes: 66’000
Infos: 
– Musik: hauptsächlich elektronische Musik / ab und zu House & Hip Hop
– Live-Shows
– Konzerte

Volksgarten
Facebook Likes: 49’000
Infos: 
– Musik: RnB & House (Freitag) / House (Samstag) 
– An Donnerstagen eher für das ältere Semester

Prater Dome
Facebook Likes: 73’000 
Infos: 
– Musik: aktuelle und klassischer Clubsound aus House, Disco, Latin & Soul 
– 360° Videovisuals
– Bottlebar mit Wasserfall

Flex
Facebook Likes: 59’000 
Infos:
– Musik: jegliche Musikrichtung von Dub über Jungle, Electro, Techno, Nu-Skool, Dubstep bis zu Drum’n’Bass
– Auftritte lokaler und internationaler Musikgruppen und DJs

 

Rom

rom

Akab
Facebook Likes: 21’000 
Infos:
– Musik: Hip Hop & RnB (Donnerstag) / Indi & Electro (Freitag) / Kommerzielle Musik (Samstag) 
– In den frühen Abendstunden gibt es oft live Rock- und Jazz-Musik zu hören

Qube
Facebook Likes: 25’000 
Infos:
– Musik: von House über Rock bis zu Disco, RnB, Hip Hop und African House
– Drei Dancefloors
– Einer der grössten Clubs Roms
– Der Club hostet verschiedenste Partys wie Gay, Fetish, Studenten und College Partys

Anima
Facebook Likes: 52’000 
Infos:
– Zwei Dancefloors
– Ist dank günstiger Drinks bei Studenten sehr beliebt
– Stilvolle Cocktailbar 

Goa Club
Facebook Likes: 51’000
Infos:
– Musik: hauptsächlich elektronische Musik
– Internationale und grossartige italienische DJs

 

Berlin

berlin

Berghain
Facebook Likes: 361’000
DJ Mag Top 100 Club 2016: Platz 16
Infos: 
– Musik: elektronische Musik 
– Zwei Etagen (oben befindet sich die Panoramabar und unten die Tanzfläche)
– Internationale und nationale DJs
– Einer der bekanntesten Technoclubs der Welt
– Strikte Einlasspolitik
– Im Berliner Stadtteil Friedrichshain 
– Manchmal muss man mehrere Stunden warten, um in den Club zu kommen

Tresor
Facebook Likes: 208’000 
Infos:
– Musik: elektronische Musik 
– Es gibt einen Batterieraum, eine +4 Bar sowie den Tresor-Keller, den man durch einen 30 Meter langen Tunnel erreicht
– Internationale und nationale DJs
– In einem ehemaligen Heizkraftwerk

Matrix
Facebook Likes: 252’000 
Infos:
– Musik: meistens aktuelle Hits aus den Charts
– Bis zu sieben Floors
– Ist der Party Hot Spot für Touristen
– 365 Tage Party im Jahr
– Drehort von RTL2 «Berlin Tag und Nacht»

Watergate
Facebook Likes: 155’000 
DJ Mag Top 100 Club 2016: Platz 68
Infos:
– Musik: elektronische Musik
– Internationale und nationale DJs
– In Kreuzberg 
– LED Decke 
– Hat eines der besten Soundsysteme in Berlin 
– Dank der grossen Fensterfront kann man direkt auf die Spree schauen 
– Eigenes Label: Watergate Records

Sisyphos
Facebook Likes: 119’000 
Infos:
– Musik: elektronische Musik 
– Nationale und internationale DJs
– Oft wird das Line Up vorher nicht bekannt gegeben
– Hat einen grossen Open Air Bereich
– Liegt auf dem Gelände einer alten Hundekuchenfabrik
– Tanzfläche mit Aussichtsplattform und einem Teich

 

Lissabon

lissabon2

Lux Fragil
Facebook Likes: 156’000
DJ Mag Top 100 Club 2016: Platz 58
Infos: 
– Musik: meistens House, Techno und Disco 
– Einer der grössten Nachtclubs in Lissabon 
– Nationale und internationale DJs
– Zwei Dancefloors
– Sonnenterrasse auf dem Dach

Ministerium
Facebook Likes: 38’000
Infos: 
– Musik: House & Techno 
– Zwei Floors
– Lokale Talente und grosse Namen der Szene 
– Eigenes Label: Ministerium Records

Incognito
Facebook Likes: 28’000
Infos:
– Musik: Indie, Synth Pop, New Wave, Alternative und Post-Punk (kein Mainstream) 
– Ein Floor
– Man kommt nur in den Club, wenn man an einer Klingel läutet
– Loft Bar

Main
Facebook Likes: 163’000
Infos:
– Musik: Hip Hop, Pop und RnB (im Zero) / House (im Room)
– Drei Bereiche (Zero, Room & Air)
– Vom obersten Stock, in dem sich das Air befindet, hat man einen guten Ausblick über die Stadt – Chill & Chat 
– Gehört zu den Worlds Finest Clubs

 

Paris

paris2

Rex
Facebook Likes: 77’000
DJ Mag Top 100 Club 2016: Platz 67
Infos: 
– Musik: hauptsächlich Techno & House 
– Nationale und internationale DJs

Showcase
Facebook Likes: 80’000
Infos: 
– Musik: von House über Techno bis Hip Hop und Bass Musik
– Internationale DJs und lokale Talente
– Liegt unter einer Brücke direkt an der Seine

Social Club
Facebook Likes: 110’000
Infos:
– Musik: hauptsächlich House, Techno, Disco, Electro und ähnliches
– Retrofuturistische Einrichtung – alles schwarz und mit mit Neon Lights

Concrete
Facebook Likes: 228’000
DJ Mag Top 100 Club 2016: Platz 74
Infos:
– Musik: hauptsächlich elektronische Musik 
– Nationale und internationale DJs
– Der Club ist ein Boot 
– Ist für seine Day-Partys bekannt (After Party Location)

 

Prag

prag

Karlovy Lázně
Facebook Likes: 49’000
Infos:
– Musik: Mainstream, Dance Music, Oldies, Hip Hop & Chill Out
– Fünf Dancefloors 
– Grösster Club Zentraleuropas 

Duplex
Facebook Likes: 49’000
Infos: 
– Gehört zu den Worlds Findest Clubs
– Kombination aus Nachtclub, Café und Restaurant
– Schöne Aussicht auf die Stadt

Roxy
Facebook Likes: 64’000
Infos: 
– Musik: hauptsächlich Techno & Funk
– Nationale und internationale DJs

Déja Vu
Facebook Likes: 8’200
Infos: 
– Musik : RnB, Bounce, Funky House, Vocal House, Soul, Trance, Disco, Electro, Pop, Dance Hall, Drum & Bass
– Zwei Floors
– Gratis Eintritt

Insider Tipp:
Drunken Monkey: Ist kein Club sondern ein Pub Crawl, das 365 Tage im Jahr stattfindet. Im Ticketpreis inbegriffen sind zwei Stunden lang unlimitiert Bier, Wein, Absinth, Vodka Shots, Rum und Vodka Energy, Beer Pong, Flip Cup, Giant Jenga, Darts und Foodball. Ausserdem ist der Eintritt in vier bis fünf verschiedene Pubs und Clubs gratis, inklusive VIP-Eingang und bei jeder Location gibt es einen Willkommensdrink oder einen Shot. 

 

Bangkok

bangkok

Route 66
Infos: 
– Musik: Hip Hop, Dance, Pop und RnB  (erster Floor) / Western und Thai Hits (zweiter Floor) / Elektronische Musik (dritter Floor) / Thai Hits (vierter Floor) 
– Vier Dancefloors
– Jeden Abend geöffnet 
– Schliesst um 2 Uhr
– Touris bezahlen Eintritt, bekommen aber den Eintrittspreis in Form von Getränkebons zurückerstattet

Levels
Facebook Likes: 134’000
Infos: 
– Musik: Kommerzielle Musik, Party Pop, Vocal Hip Hop (1. Floor) / EDM (2. Floor) 
– Nationale und internationale DJs
– Zwei Dancefloors
– Meistens gratis, ausser ein Star-DJ legt auf
– Liegt im sechsten Stock des Aloft Hotels
– Hat eine Open-Air-Bar

Onyx
Facebook Likes: 103’000
Infos: 
– Musik: elektronische Musik 
– Zwei Dancefloors (der Hauptfloor hat Platz für 2’500 Leute) 
– Nationale und internationale DJs
– Coole Shows mit Tanz-Artisten 

Cé La Vi (Ku De Ta)
Facebook Likes: 76’000
Infos: 
– Musik: Soul (Dienstag), Hip Hop und Party Anthems (Mittwoch), House (Donnerstag), Party Pop, Hip Hop, House und RnB (Wochenende)
– Nationale und internationale DJs
– Open-Air-Terrasse 
– Shows mit Tanz-Artisten 
– Glamourös 
– Rooftop-Club 
– 360° Aussicht auf die Stadt

Special 
Will man ausgelassen und nicht nobel feiern, dann geht man am besten an die Khao San Road  im Stadtteil Bang Lam Phu. Das ist DIE Touristen- / Backpackerstrasse schlechthin. Sie ist 400 Meter lang und beherbergt viele Bars, kleine Clubs, Tattoo-Shops, Klamotten-Shops und Restaurants. Sobald die Sonne untergegangen ist, verwandelt sich die Strasse in eine grosse Partymeile mit toller Live Musik.

 

Miami 

miami

LIV
Facebook Likes: 169’000
Infos: 
– Musik: verschiedene Musikgenres 
– Ein Dancefloor
– Nationale und internationale DJs
– Ist im Hotel Fontainebleau lokalisiert (Miami Beach)
– Glamourös

Nikki Beach
Facebook Likes: 148’000
Infos: 
– Im zweiten Stock gibt es noch einen Nachtclub 
– Miami South Beach
– Luxus Beach Club 
– Restaurant / Cabana Bar / Garten-Area-Café
– Täglich geöffnet 

Club Space
Facebook Likes: 155’000
DJ Mag Top 100 Club 2016: Platz 38
Infos: 
– Musik: elektronische Musik  
– Nationale und internationale DJs
– Downtown Miami 
– Open-Air-Terrasse 
– Sehr lange Öffnungszeiten (manchmal bis am Nachmittag des nächsten Tages) 

E11even
Facebook Likes: 116’000
DJ Mag Top 100 Club 2016: Platz 73
Infos: 
– Nationale und internationale DJs
– 24/7 offen
– Downtown Miami 
– Shows mit Go-Go Tänzern, exotische Acts usw. 
– Open-Air-Rooftop- Bar 

 

Las Vegas

las-vegas

XS
Facebook Likes: 215’000
Infos: 
– Musik: hauptsächlich elektronische Musik 
– Nationale und internationale DJs
– Befindet sich im Encore Hotel 
– Hat einen Pool 
– Open Air Terrasse
– Wird oft als luxuriösester Nachtclub der Welt bezeichnet

Marquee
Facebook Likes: 231’000
DJ Mag Top 100 Club 2016: Platz 35 
Infos: 
– Musik: hauptsächlich House (es gibt aber einen zweiten Dance Floor mit anderem Sound) 
– Zwei Dancefloors 
– Nationale und internationale DJs
– Befindet sich im The Cosmopolitan Hotel
– Nightclub und Dayclub mit Pool, Cabanas mit Infinity Pool, dreistöckige Bungalows
– Rooftop-Terrasse 

Hakkasan
Facebook Likes: 325’000
DJ Mag Top 100 Club 2016: Platz 7 
Infos: 
– Drei Floors / fünf verschiedene «Räume»
– Nationale und internationale DJs
– Befindet sich im MGM Grand Hotel 
– Shows mit Tänzern 
– LED-Wand vom Boden bis an die Decke

Omnia
Facebook Likes: 221’000
DJ Mag Top 100 Club 2016: Platz 32
Infos: 
– Drei Floors 
– Nationale und internationale DJs
– Befindet sich im Caesars Palace
– Rooftop / Outdoor Terrasse mit Sicht auf den Strip 
– Shows
– Wunderschönes Innendesign

 

New York

new-york

Le Bain
Facebook Likes: 74’000
Infos:
– Nationale und internationale DJs
– Ist ein Penthouse Club
– Rooftop-Bar auf dem obersten Floor eines Hochhauses
– Im Sommer gibt es einen Pool auf der Tanzfläche und eine Creperie

Lavo
Facebook Likes: 91’000
Infos:
– Musik: House, Hip Hop & Pop
– Nationale und internationale DJs
– In Midtown Manhatten 

Cielo
Facebook Likes: 119’000
DJ Mag Top 100 Club 2016: Platz 72
Infos: 
– Musik: hauptsächlich elektronische Musik
– Kleiner Club 

Marquee
Facebook Likes: 82’000
Infos: 
– Musik: hauptsächlick elektronische Musik
– Nationale und internationale DJs

In diesen «Berg-Clubs» feiert sich’s am besten!

bierSaas Fee, Arosa oder St. Moritz – welches ist deine nächste Destination in der Höhe? Klar besucht man die Berge in erster Linie zum Snöben oder zum Skiilen, aber der Après-Ski ist ein ebenso wichtiger Bestandteil! usgang.ch hat dir die geilsten Partylocations in den Schweizer Alpen zusammengestellt…

Berner Oberland
Du möchtest in einer lockeren Atmosphäre feiern? Dann bist du in der Bernabar in Adelboden und auch in der Mescalero Disco in Grindelwald genau richtig. Oder magst du’s lieber etwas exklusiver? Dann solltest du dem Chesery Club in Gstaad einen Besuch abstatten. Er wurde mit dem «World’s Finest Clubs» Award ausgezeichnet. Alternativ ist das GreenGo in Gstaad auf jeden Fall eine Visite wert. Mit seinem 70er-Jahre Interieur wickelt dich der Club charmant um den Finger.

Wallis
Auch im Wallis gibt es coole Clubs und Bars, wo du feiern gehen kannst. Old but Gold – Im Popcorn in Saas Fee herrscht stets gute Stimmung. Aber auch der Poison Club in Saas Fee lässt es immer wieder krachen und der Farm Club in Verbier besteht schon seit über vier Jahrzehnten. Für alle, die etwas gehobener feiern möchten, ist das der Place to be. Im Vernissage in Zermatt werden all eure Sinne berührt – ob du einen Cocktail in der Lounge geniesst oder dein Gehör im Club mit dem coolsten Sound beschallen lässt – das Vernissage bleibt ein Gesamterlebnis! 

Bündnerland
In Arosa wird Nightlife gross geschrieben. Die Party geht unter anderem im Halli Galli, in der Los Bar oder im Provisorium 13 richtig ab. Der Kursaal ist eine multifunktionale Eventlocation mitten im Dorf. Er steht für ein pulsierendes Nachtleben, Après-Ski und feinste Gastronomie. In der Wandelbar begibst du dich in eine urbane Welt des Industrial Chic mit internationalen und nationalen DJs, welche euch geilste Tracks aus allen Musikgenres auftischen. Aber auch die Davoser wissen, wie man feiert. Dort kannst du deine Après-Wintersport-Party im Cabanna Club oder im Cava Club haben. Die Bolgenschanze bietet dir die wildesten Feten. Die «Schanze» ist bekannt als eine der ersten Snowboardbars der Schweiz und ist aus der Freestyle-Party-Szene nicht mehr wegzudenken. Der Pöstli Club ist der Place to be schlechthin, allerdings gilt strikt: Nur, wer das 23. Altersjahr erreicht hat, kommt rein. Die Arena ist zwar der einzige Flimser Club – bietet dafür aber auch alles, was man sich wünschen kann. Mit legendären Parties und saisonalen freshen DJs wird es dir auch in diesem Schneesportdorf nicht langweilig. Das Casa Antica ist die Perle des schönen Klosters – legendär, gemütlich und stilvoll. Im Riders Club in Laax kannst du am Morgen direkt vom Bett aufs Brett und am Abend im Club so richtig zu coolen Acts aus aller Welt abgehen. In der Lenzerheide ist der Cinema Club im Hotel Kurhaus ein Muss. 

Oberengadin
Tauch ein in das exklusive Nachtleben in St. Moritz. Im King’s Club wird auf höchstem Niveau geclubbed. Er ist der älteste Nachtclub der Schweiz, wurde aber auf diese Saison rundum erneuert. Als Hotspot für Einheimische und Touristen, Schneesportler und Spaziergänger sorgt der Bamyan Ski Club für ein stilvolles Ausklingen, Geniessen und Feiern. Auch in der Cava Bar & im Vivai Club bist du super mit dabei.

Andere Skigebiete
Crazy Partynächte erlebst du auf jeden Fall in der N8Eule in Flumserberg. Im Pinte Pub & Club in Andermatt hast du alles in einem – Food, eine grossartige Bierauswahl, Live Sport und Party all night long. 

Na dann – Prost! 

Bildquelle: via FLickr – YogY11

Spieglein an der Wand, welches ist der Beste Club im Land?

«Only the bravest will survive» – nur der Stärkste wird überleben. Diese Evolutionstheorie gilt im Kleinen, wie im Grossen – aber ganz bestimmt im Nachtleben. Nur der Club, der seinen Gästen das Beste vom Besten bietet, hat eine Chance zu überleben. Oder man fristet unter dem Motto “Klein aber Fein” ein Nischendasein und lebt damit auch nicht schlecht. Auf jeden Fall gilt aber die Devise: “Anders sein als die andern”, sonst droht der schleichende oder bisweilen auch blitzschnelle Tod.

Der beste Club der Schweiz
Der beste Club der Schweiz? Die Fach-Jury seid ihr!

Wer machts denn nun am besten? Wer überzeugt konstant? Wer überrascht immer wieder aufs Neue? Wohin verschlägts dich Wochenende für Wochenende – oder auch gerne mal unter der Woche – weils dir dort einfach am wohlsten ist? Und was macht es aus, dass du immer wieder hingehst und auch deine Kumpels mitschleppst? Wir wollen von euch wissen, wo ihr euch die Nächte um die Ohren schlagt und bis ins Morgengrauen und länger durchtanzt. Welches ist der geilste Club, der hipste Partyveranstalter, der angesagteste DJ, die schärfste Tanzcrew, wo blinken die Moving Lights am wildesten, und wo werden die besten Drinks ausgeschenkt?

Das Usgang.ch startet die Diskussion und will es von euch wissen, denn ihr seid die Fachleute aus dem Nachtleben. Dazu braucht es ja glücklicherweise keinen Hochschulabschluss, sondern Erfahrung, Geschmack und den Sinn für Trends. Beteiligt euch an der Diskussion und bringt eure Favoriten ins Spiel. Der Ausgang dieser Umfrage ist offen, kann aber zu allem führen. Zum Beispiel zur Wahl der “Location of the Year 2010”. Und dass wir dann dort die reissendste Fete steigen lassen, versteht sich ja von selbst. Ganz egal, ob dies nun in Zürich, Bern, Basel, St. Gallen, Genf, Fribourg, Chur, Locarno oder Hintergümligen sein wird.